The Master, © Verleiher

The Master

Freddie ist fertig. Der zweite Weltkrieg hat aus dem Navy-Veteranen ein psychisches Wrack gemacht. Freddie säuft, ist aggressiv und süchtig nach Sex, er legt sich grundlos mit anderen an und scheint alles daran zu setzen, sich selbst zu vernichten. Ein scheinbar hoffnungsloser Fall, bis zu jenem Tag, als er den älteren Lancaster Dodd begegnet, "Autor, Doktor, Nuklearphysiker und Philosoph, aber in erster Linie ein Mann". Nicht zuletzt hat Dodd auf alle Fragen eine Antwort, jedenfalls glauben dies seine treu ergebenen Anhänger. Freddie schließt sich der Sekte an, wird Dodds treuer Begleiter und der sein Saufkumpan. Joaquín Phoenix und Philip Seymour Hoffman liefern sich in Paul Thomas Anderson "The Master" ein Schauspieler-Duell, aus dem beide als Gewinner hervorgehen.



Trailer

Film Infos

Land:
USA
Jahr:
2012
Genre:
Drama
Regie:
Paul Thomas Anderson
Buch:
Paul Thomas Anderson
Kamera:
Mihai Malaimare jr.
Musik:
Jonny Greenwood
Schnitt:
Leslie Jones, Peter McNulty
Darsteller:
Joaquin Phoenix (Freddie Quell), Philip Seymour Hoffman (Lancaster Dodd), Amy Adams (Peggy Dodd), Laura Dern (Helen Sullivan), Barlow Jacobs (James Sullivan), Jesse Plemons (Val Dodd), Ambyr Childers (Elizabeth Dodd), Rami Malek (Clark), Lorelai Hoey (Baby), Joshua Close (Wayne Gregory), Jillian Bell (Susan Gregory), Kevin Walsh (Cliff Boyd), Kevin J. O'Connor (Bill William), Patty McCormack (Mildred Drummond), Christopher Evan Welch (John More)
FSK:
ab 12
Länge:
173 Minuten